LIFT-O-MAT INOX Edelstahlgasfeder

LOM INOX

Korrosionsschutz für besonders anspruchsvolle Anwendungen

Wenn es auf besondere Unempfindlichkeit gegen Umgebungseinflüsse ankommt, überzeugt diese Edelstahlgasfeder durch ihre Funktionalität und ihre ansprechende Optik – und das über viele Jahre.

Die besonderen Eigenschaften der LIFT-O-MAT Inox Line
gewährleisten einen hohen Schutz bei Säure- und Laugen-Belastung, ebenso wie bei einem Einsatz in kritischer Umgebung, wie z.B. bei korrosivem Seewasser oder Industrieluft.

Funktion und Eigenschaften

Der LIFT-O-MAT INOX verbindet die kompakte Bauweise und Funktionalität einer STABILUS-Gasdruckfeder mit den besonderen Materialeigenschaften des Edelstahls. Der nicht rostende V4A-Edelstahl nach DIN EN 100 88-1 macht die Gasfeder besonders korrosionsbeständig und eignet sich daher auch für den Einsatz im Schiffsbau oder der chemischen Industrie.
Sorgfältig ausgewählte Materialien für die einzelnen Bestandteile sorgen für ein weitestgehend eisenfreies Produkt, das Magnetfelder wie sie z.B. in der Medizintechnik oder in der Militärtechnik verwendet werden, kaum beeinflusst.
In der INOX-Line werden ausschließlich umweltfreundliche Öle verwendet, die biologisch abbaubar sind und als nicht wassergefährdend eingestuft werden.

Vorteile

  • Hoher Korrosionsschutz
  • Nicht magnetisch
  • Umweltfreundliche Füllungen
  • Kompakte Bauweise
  • Wartungsfrei

Anwendungen

  • Umwelt und Wasserversorgungstechnik,
  • Lebensmittelindustrie
  • Anlagenbau und Schiffsbau
  • Medizintechnik
  • Chemische Industrie
  • Militärtechnik