Anschlüsse

Für die Montage von Gasfedern bietet Stabilus die unterschiedlichsten Varianten von Anschlüssen an.

Unsere Standardanschlüsse sind:

Winkelbleche aus verzinktem Stahl

Unsere Winkelbleche bieten für unterschiedlichste industrielle Anwendungen höchste Sicherheit. Sie sind auf Stabilus Standardanschlüsse abgestimmt und wurden speziell für hohe Last- und Korrosionsanforderungen entwickelt. Jedes Modell ist mit einem Langloch ausgestattet, um eine Justierung während der Montage zu gewährleisten. Unser breites Sortiment deckt fast alle Anwendungen ab. Eine Übersicht finden Sie hier. (564 KB)

Winkelgelenk aus Metall mit oder ohne Kugelzapfen

Dieses Winkelgelenk ist eine hochwertige und stabile Variante unseres Anschlusssortiments. Aufgrund der hohen Festigkeit ist es speziell für Anwendungen mit hohen Kräften geeignet und sorgt so für den notwendigen Komfort. Dieses Winkelgelenk läßt sich besonders leicht montieren und bietet die Möglichkeit einen Winkelversatz auszugleichen. In Anwendungen, bei denen der Einbau der Gasfeder in einer leichten Schräglage erfolgt, gleicht es den dadurch entstehenden Winkel aus.

Winkelgelenk aus Kunststoff mit oder ohne Kugelzapfen

Die preiswerte Variante des Winkelgelenks ist das Winkelgelenk aus Kunststoff. Es ist ebenfalls sehr leicht zu montieren und gleicht, wie auch das Winkelgelenk aus Metall, einen Winkelversatz aus. Die Kunststoffvariante eignet sich insbesondere für Anwendungen bei denen leichte Kräfte bewegt werden sollen.

Auge aus Metall

Ebenfalls als Anschluss zu verwenden sind unsere Metalllaugen. Sie haben eine sehr hohe Festigkeit und sind aufgrund der unterschiedlichen Varianten, die in Länge, Dicke und Durchmesser variieren können, besonders flexibel einsetzbar.

Auge aus Edelstahl

Edelstahlaugen haben die gleiche Funktionalität wie Augen aus Metall. Durch ihre hochwertigen Materialeigenschaften aus rostfreiem Stahl bieten sie zusätzlichen Korrosionsschutz bei Säure- oder Laugen-Belastung ebenso wie beim Einsatz in kritischer Umgebung, wie z.B. See- oder Industrieluft.

Gabelkopf aus Metall

Sollten bei einer Anwendung einmal besonders hohe Kräfte oder Gewichte auftreten, bietet der Gabelkopf die sicherste Variante. Aufgrund seiner besonders festen Verbindung, die durch einen Metall-Stift unterstützt wird, ist er in der Lage hohe Kräfte sicher zu bewegen.

Kugelgelenk

Mit diesem speziellen Kugelgelenk vereinfacht Stabilus in erster Linie die Montage von Gasfedern in Autos. Zur Befestigung der Gasfeder wird nur noch ein ausgestanztes Loch gebraucht, aufgeschweißte Kugelzapfen oder Winkelbleche werden nicht mehr benötigt.

Weitere Möglichkeiten

Natürlich haben wir auch noch verschiedene Sondervarianten im Angebot, über die Sie unsere Anwendungstechniker gerne informieren.